Ich bekomme immer häufiger die Frage gestellt, welche Supplemente oder Nahrungsergänzungsmittel ich als Frau nehme und welche ich empfehlen kann. Ich möchte zu Beginn noch einmal betonen, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sind und wie der Name es schon sagt nur als Ergänzung genommen werden sollten. Muss ich als Frau Supplemente nehmen? Müssen? Nein! Ich empfehle es dir dennoch. Es gibt gewissen Nahrungsergänzungsmittel auf die ich nicht verzichten möchte und die ich täglich zu mir nehme, da sie mich und meine Gesundheit unterstützen. Wiederum gibt es Nahrungsergänzungsmittel die mich in meinem Sport unterstützen. Es gibt aber auch Nahrungsergänzungsmittel die ich nur zu bestimmten Phasen nehme, wie eine Art Kur, und nicht täglich, dazu aber nachher mehr. Wieso soll ich etwas zu mir nehmen, wenn ich doch gar nichts merke und keine direkte Wirkung spüre? Du wartest bei deinem Auto doch auch nicht bis der Motor Probleme macht…

9 Natürliche Fatburner Im heutigen Blogpost zeige ich dir natürliche Fatburner, mit deren Hilfe du deinen Stoffwechsel anregen kannst. Somit lassen sich ganz einfach ein paar zusätzliche Kalorien…