Im heutigen Blogpost gibt es meine Eindrücke und Highlights von zwei Wochen in Kapstadt (Cape Town). Mitte Dezember war ich gemeinsam mit Adrienne, Steven und Nick für 14 Tage in Südafrika, genauer gesagt, in Kapstadt. Der Trip war nicht als Badeurlaub geplant und wir hatten einiges an Arbeit mit dabei. Wir haben dennoch eine gute Mischung aus Fotoproduktionen, Arbeit am Rechner und etwas Entspannung in der Sonne gefunden. Unsere Unterkunft in Kapstadt Als Unterkunft hatten wir ein tolles Haus über Airbnb in Camps Bay gefunden. Camps Bay liegt etwas Südlich vom Zentrum und ist direkt an der Küste. Hier gibt es eine tolle Promenade mit jeder Menge leckeren Restaurants. Auf der einen Seite hat man das Meer direkt vor sich und auf der anderen Seite befindet sich dann auch gleich der Tafel Berg (Table Mountain) im Rücken. Mit dem Auto dauert es von hier ca. 15 Minuten ins Zentrum der…