Gyms auf Bali –  Bali Fitness studios 

Heute stelle ich dir die Gyms auf Bali vor, in denen wir bei unserer letzten Bali Reise trainiert haben. Wir waren in Ubud, Seminyak, Canggu und Jimbaran und haben uns auch an jedem dieser vier Orte ein Gym gesucht. Manchmal war es direkt das Erste, dass man auf Tripadvisor oder Google gefunden hat, manchmal sind wir aber auch von Ort zu Ort gelaufen und mit dem Taxi bzw. Roller gefahren, bis wir ein passendes Gym gefunden hatten. Gerade in Jimbaran existierte das erste Gym gar nicht mehr, zu dem wir wollten. Schlussendlich hatten wir aber an jedem Ort ein Studio, in dem wir uns wohl gefühlt haben und vor allem auch gut trainieren konnten.

* Update November 2017: Nachdem wir nun für weitere 2 Monate auf Bali waren, haben wir einige weitere coole Gyms gefunden. Diese haben wir im folgenden Beitrag ebenfalls für euch getestet.

Ich habe dir zu allen Gyms auch die Adresse, die Öffnungszeiten und den Preis für eine Tageskarte aufgelistet. Hier kann ich natürlich keine Garantie übernehmen, dass die Angaben nach wie vor aktuell und korrekt sind.

Gyms auf Bali – Übersicht

Mit einem Klick auf eins der Gyms kommst du zur ausführlichen Beschreibung, du kannst dich natürlich auch ganz normal durch alle Studio durchscrollen.

Gyms auf Bali – im Detail

Ubud – Ubud Fitness Center

Jl. Jero gadung, Br. Kutuh Kelod, Ubud 80571, Indonesien
Öffnungszeiten: 06:30 – 20:30
Preis: 90k = ca. 6€ (Stand Juni 2017)

Ein Tagespass kostet 90k, das sind umgerechnet ca. 6 Euro. Für balinesische Verhältnisse ist es ein ziemlich hoher Preis, das Studio ist jedoch auch gut ausgestattet und in einem sehr guten Zustand. Im Preis ist außerdem ein Handtuch fürs Training inklusive. Der Trainingsbereich ist komplett klimatisiert und tendenziell eher kühler als zu warm.

Die Toiletten und Duschen sind nach westlichen Standards und sehr sauber. Außerdem hat das Studio ein schnelles, kostenloses Wlan.

Wir waren abends trainieren und hatten das Studio so gut, wie für uns alleine. Ansonsten haben hier eher Touristen als Einheimische trainiert. Neben der Trainignsfläche gibt es im Untergeschoss auch noch eine Squash Halle und einen seperaten Cardio Raum, diese können ebenfalls genutzt werden.

Es gibt eine Bar, an der man frische Kokosnüssen für 1€, sowie verschiedene Proteinshakes bekommt. Ich hatte einen Proteinshake mit Erdnussbutter für ca. 3 Euro.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032

Ubud – Massa’s Fitness Centre

Jl. Made Lebah No.2, Ubud 80571, Indonesien

Öffnungszeiten: 08:30 – 20:00
Preis: 25k = ca. 1,66€ (Stand November 2017)

Der Tageseintritt beträgt hier nur 25k, also gut 1,50€. Das Studio ist ziemlich groß und hat eine gute Auswahl an Geräten. Die Geräte selbst sind realtiv alt, funktionieren jedoch einwandfrei. Das Studio ist allerdings eher ein Pumper-Studio würde ich sagen und wer nur Cardio machen will, sucht sich besser eine Alternative.

Wie in vielen Gyms auf Bali sind Kurzhanteln Mangelware und die wenigen, die es gibt, sind nicht sonderlich schwer. Dafür ist die Auswahl an Maschinen und Geräten super. Eine Klimaanlage gibt es nicht und so wird das Training bei ca. 30°C und 90% Luftfeuchtigkeit schnell zu einer sehr feuchten Angelegenheit.

Es gibt eine mehr oder weniger saubere Toilette und auf Nachfrage bekommt man den Code für das eigene Wlan-Netzwerk.

Wir waren mittags im Training und das Studio war angenehem leer. Mit einer Ausnahme waren wir die einzigen Touristen und sonst wird das Studio vor allem von Einheimischen besucht.

Vorne am Tresen gibt es außerdem die Möglichkeit Riegel und Getränke zu kaufen.
fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032

Seminyak – Hammerhead Fitness

Kawan Mini Market Lantai 3, Jalan Nakula, Kuta, Legian, Kuta, Badung Regency, Bali 80361, Indonesien
Öffnungszeiten: 07:00 – 22:00
Preis: 50k = ca. 3.33€ (Stand Juni 2017)

Das Hammerhead Fitness ist ein ziemlich großes und modernes Fitness Studio. Der Eingang befindet sich jedoch etwas versteckt seitlich neben einem Supermarkt. Das Studio selbst ist im obersten Stock und man hat eine tolle Aussicht, über die Dächer. Das Studio besteht aus einer riesigen Fläche und ist teilweise klimatisiert. Direkt unter den Klimaanlagen ist es etwas frisch, ansonsten war die Temperatur sehr angenehm.

Wie es der Name schon erahnen lässt, gibt es viele Geräte von Hammer Strength, Hoist und Life Fitness. Die Geräte sind relativ neu und in einem super Zustand.

Das Studio hat normale und saubere Toiletten und an der Theke gibt es kleine Snacks und Shakes. Außerdem verkaufen sie auch ein paar eigene Kleidungsstücke, wie Tanktops und T-Shirts.

Hier waren wir auch zum Abend im Training und es war einiges los. Das Studio ist auch sonst gut besucht und hier trainieren neben einigen Touristen auch viele Einheimische.

Neben dem Kraftbereich gibt es auch eine Kursfläche, auf der Kurse wie Zumba usw. stattfinden. Die Kurse sind im Tagespass ebenfalls inklusive.

P.S.: Am Eingang wird darauf hingewiesen, dass man nur mit festem Schuhwerk trainieren darf, Lukas hat es aber auch geschafft, sich mit Flip Flops reinzumogeln 😉

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032

Seminyak – RAI Fitness Sunset Bali

Jl. Pura Mertasari, Pemecutan Klod, Denpasar Bar., Kota Denpasar, Bali 80221
Öffnungszeiten: 06:00 – 22:00 (Sonntags: 08:00-20:00)
Preis: 55k = ca. 3,66€ (Stand November 2017)

Das Rai Fitness Center gehört zu den modernen und gut ausgestatteten Gyms auf Bali. Eigentlich ist es viel mehr ein Sport Center. Neben dem offenen Empfang-Bereich mit Bar im Erdgeschoss gibt es einen Platz mit Basketballkorb und eine große Wiese mit Fußballtoren. Als wir dort waren, fand außerdem eine Karate Stunde für Kinder auf dem Rasen statt.

Zugang zum Trainingsbereich und den Umkleidekabinen gibt es für Mitglieder per Fingerabdruckscanner an den Türen. Neben dem Fitness Bereich gibt es im oberen Stock außerdem einen großen Kursraum und einen Les Miles Spinnig Raum.

Kommen wir aber wieder zum Fitness Studio. Das Studio ist klimatisiert, aber zum Glück nicht auf Eisfachtemperatur. Die meisten Geräte sind top modern und von Life Fitness. Das Studio ist nicht riesig, aber wenn man nicht gerade zu den Stoßzeiten (früher Abend) kommt, hat man ausreichend freie Geräte um in Ruhe trainieren zu können.

Preislich ist das Studio mit einem Tageseintrittt von 55k, ca. 3,50€ relativ teuer für balinesische Verhältnisse. Dafür sind aber auch die Cardio Geräte super modern. Das Publikum besteht ausgeglichen aus Touristen und Einheimischen.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-rai fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-rai fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-rai fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-rai

Canggu – Jaya Gym

Jl. Raya Canggu, Tibubeneng, Kuta Utara, Kabupaten Badung, Bali, Indonesien
Öffnungszeiten: 08:00 – 20:00 (Sonntags nur bis 14:00 Uhr)
Preis: 30k = ca. 2€ (Stand Juni 2017)

Das Jaya Gym in Canggu ist das, was wir in Deutschland wohl ein Oldschool Gym nennen würden. Mit einem Preis von 2€ Pro Tag ist es definitiv ein günstiges Studio.

Duschen gibt es hier keine und die Toilette ist ein kleines Plumpsklo. Eine Bar gibt es hier nicht, dafür ist auf der anderen Straßenseite ein Supermarkt, in dem man sich vorher bzw. hinterher Getränke oder Snacks kaufen kann.

Wir waren hier die einzigen Touristen im Studio und mit uns haben ein paar Einheimische trainiert. Wer Luxus oder modere Geräte sucht, ist hier bestimmt falsch. Wer seltsame Techno Musik mag und schwere Gewichte bewegen will, wird hier jedoch fündig 😉

Das Studio besteht aus einer großen Fläche und die Geräte sind alle ziemlich alt und mitgenommen. Die Geräte haben einen Hammer Strength Look, sind jedoch eine Art günstiger Nachbau. Auf den Hanteln steht selten ein Gewicht und es ist nicht immer ganz einfach, zwei gleiche zu finden.

Eine Klimaanlage gibt es nicht, dafür sind oben ein paar Fenster geöffnet. Die Luft war ziemlich feucht und warm.

Trotz allem hatten wir hier ein super Workout und kommen gerne wieder hin!

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032

Canggu – Victory Fitness Club

Jl. Pantai Pererenan No.89, Pererenan, Mengwi, Kabupaten Badung, Bali 80351
Öffnungszeiten: 07:00 – 20:30 (Sonntags nur bis 12:00 Uhr)
Preis: 20k = ca. 1,33€ für einen Tag oder 80k = 5,33€ für eine Woche (Stand November 2017)

Hier haben wir wieder ein klassisches oldschool Bali Gym. Das Studio befindet sich im ersten Stock. Unten gibt es einen kleinen Empfang und man kann ein paar Snacks und Getränke kaufen. Es gibt 1,5 Liter Wasser für 8k (ca. 50 Cent).

Das Studio im ersten Stock hat keine Klimaanlage. Dafür gibt es zwei kleine Balkone und alle Fenster sind geöffnet. Dennoch ist es super warm und ich hatte hier wohl eins meiner schweißtreibensten Trainings ever. Die Geräte sehen auf den ersten Blick super aus, sind dann allerdings doch sehr wacklig und nicht mit Markengeräten vergleichbar.

Kurzhanteln gibt es von 3-20 Kilo und ein paar kurze Stangen, auf die man selbst Gewichtsscheiben drauf packen kann. Es gibt ein Rack verbunden mit einer Flachbank. Somit geht freien Bankdrücken genau so wie freie Kniebeugen und Kreuzheben.

Der Preis ist dafür allerdings ziemlich günstig und es lässt sich hier ordentlich trainienren.

Die Musik war eigentlich ganz cool, relativ laut und ein wilder Mix an Electro und Hip Hop Remixen. Fürs Cardio, falls man sich das bei den Temperaturen antun möchte, gab es ein paar Spinnig Räder, sowie ein Laufband. Außerdem gab es einen Boxsack.

Da unsere Unterkunft nicht weit entfernt war, hatten wir hier einen Wochenpassen und waren insgesamt 5 mal trainienren.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios

Jimbaran – Jimbaran Gym

Jl. Raya Uluwatu No.37, Jimbaran, Kuta Sel., Kabupaten Badung, Bali, Indonesien
Öffnungszeiten: 07:00 – 22:00 (Sonntags nur bis 14:00 Uhr)
Preis: 25k = ca. 1,66€ (Stand Juni 2017)

Das Jimbaran Gym hat eine überschaubare Größe und ist in einen kleinen Cardio- und Kraftbereich unterteilt. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, dort kann man für 10k (ca. 66 Cent) einen Flasche Wasser kaufen. Ansonsten gibt es hier wenig Service oder gar Luxus.

Ähnlich wie in Canggu gibt es hier nur ein Plumpsklo, auf das man lieber nicht gehen will.

Es gibt einen Kabelzug, zwei Multipressen und ein paar Bänke zum Bankdrücken. Ansonsten ist die Auswahl an Geräten ziemlich überschaubar und auch Kurzhanteln gibt es nur wenige, besonders, wenn man zwei gleiche sucht.

Hier waren wir die einzigen Touristen und neben uns waren ein paar wenige Einheimische da. Die Atmosphäre war sehr nett aber wer Komfort und Luxus sucht, ist hier ebenfalls fehl am Platz.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios032

P.S.: Hier habe ich diese coolen Pokale gesehen und kam somit überhaupt erst auf die Idee, nach möglichen Wettkämpfen auf Bali zu suchen. Wie der Wettkampf gelaufen ist, kannst du hier im Wettkampf Beitrag zum Muscle Beach Bali nachlesen.

Lombok, Mataram – Klub Arena Fitness

Komp. Ruko Panjitilar Regency, Jl. Panji Tilar Negara No.1, Kekalik Jaya, Sekarbela, Kota Mataram, Nusa Tenggara Bar. 83114
Öffnungszeiten: 07:00 – 18:00 (Sonntags geschlossen)
Preis: 15k = ca. 1€ (Stand November 2017)

Als kleinen Zusatz haben wir jetzt noch ein Gym auf Lombok für dich. Lombok ist eine Nachbarinsel von Bali und vielleicht machst du ja auch einen Abstrecher von Bali nach Lombok. Wir haben in Senggigi gewohnt, doch hier gab es leider kein Fitness Studio. Lomboks Hauptstadt Mataram liegt ca. 20 Minunten südlich und hier gibt es dann zum Glück eininge Studios. Nicht in allen Studios dürfen Männer und Frauen gemeinsam trainieren. Im Klub Arena Fitness ist dies jedoch kein Problem und so sind wir mit dem Scooter zu diesem Studio gefahren.

Schon von außen ist das Gym ein echter Hingucker und das Logo ist ein T-Rex, der Kniebeugen macht 🙂 Das Studio hat eine super Größe und ist gut ausgestattet. Neben meheren Racks und Multipressen gibt es viele Geräte, Bänke und Kabelzüge. Also alles, was das Pumper-Herz begehrt 😉 Die meisten Geräte sind von „Muscle“ Der Marke, die auch in den anderen  Oldschool Gyms auf Bali zu finden ist. Weiter gibt es aber auch eininge sehr moderne Plate Loaded Maschinen, wie eine Beinpresse, Brustpresse oder Rudermaschine. Dies war außerdem das einzige Studio mit wirklich schweren Kurzhanteln, bis zu 50KG!

Eine Klimaanalge wird auch hier vergeblich gesucht. Es wird also mal wieder ordentlich geschwitzt! Der Tageseintrittt kostet mit 15k nur 1€ und für 6K (33 Cent) gibt es 1,5 Liter Wasser aus dem Kühlschrank. Ein paar Riegel und Snacks kann man vorne am Tresen ebenfalls kaufen.

Auch wenn dieses Gym strenggenommen nicht auf Bali ist, ist es dennoch unser Lieblingsgym der gesamten Zeit (auf Bali und Lombok).

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-gyms-auf-bali-fitness-studios-lombok

Wenn du noch Tipps für coole Gyms auf Bali hast, schreibe diese gerne in die Kommentare! Und wenn du wissen willst, wo du nach dem Training gut auf Bali essen kannst, check diesen Beitrag zu unseren Restaurant-Tipps auf Bali 🙂

Julius
Author

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

2 Comments

  1. Pingback: Gyms auf Bali – Hier haben wir trainiert

  2. Die Gyms sehen aber eigentlich ziemlich gut aus, da hatte ich in Thailand schlimmere erwischt! 🙂
    „Auf den Hanteln steht selten ein Gewicht und es ist nicht immer ganz einfach, zwei gleiche zu finden.“ 😀 Das ist natürlich nicht so optimal, aber am anderen Ende der Welt muss man wohl ein paar Abstriche machen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar