Alles was du über das Visum für Bali / Indonesien wissen musst

Heute erzähle ich dir alles, was du (mit einem deutschem Pass) über das Visum für Bali bzw. Indonesien wissen musst. Je nachdem, wie lange du nach Indonesien reisen willst, gibt es verschiedene Möglichkeiten für dich. Insgesamt gibt es 3 Visa-Arten, die ich dir hier alle vorstellen werde.

Reisen bis max. 30 Tagen in Indonesien

Am einfachsten hast du es, wenn du dich max. 30 Tage in Indonesien aufhalten willst. In diesem Fall kannst du bei deiner Einreise am Flughafen in Indonesien das kostenlose Visum holen. Dabei zählen sowohl der Einreisetage, wie auch der Tag der Abreise als separate Tage.

Für dieses kostenlose Visum brauchst du ein Rückflug- bzw. Ausreiseticket sowie einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate gültig ist und 2 Seiten frei hat.

Mit diesem Visum waren wir übrigens im Sommer auf Bali. Da wir nur 2 Wochen im Land waren, hat es vollkommen ausgereicht und war vollkommen unkompliziert.

30 Tage Visum -Visa on Arrivals (verlängerbar auf 60 Tage)

Wenn du zwischen 30 und 60 Tagen auf Bali bzw. in Indonesien bleiben möchtest, benötigst du das Visa on Arrivals (VoA). Das Visum bekommst du ebenfalls direkt am Flughafen am Visa on Arrival PAYMENT Schalter und es kostet aktuell 35$ (Stand November 2017). Das Visum kannst du entweder bar oder mit deiner Kreditkarte bezahlen.

Dieses Visum ist zunächst ebenfalls 30 Tage gültig, kann jedoch um weitere 30 Tage verlängert werden. Diese Option bietet das kostenlose Visum nicht!

So kann man das Visum verlängern

Die Verlängerung des Visum läuft über die Einwanderungsbehörde. In unserem Fall war die zuständige Behörde in Balis Hauptstadt Denpasar. Man muss die Verlängerung min. 7 Tage vor Ablauf des Visums beantragen und sollte dabei auch regionale Feiertage berücksichtigen. Die Verlängerung kostet ca. 300.000 IDR (ca. 20€). Man muss dafür einige Male zur Behörde gehen und verschiedene Formulare ausfüllen.

Visa Agent

Um die indonesische Bürokratie der Visa-Verlängerung zu umgehen gibt es sogenannte „Visa Agents“. Diese Agenten übernehmen die Verlängerung deines Visums. Du musst lediglich einmal nach Denpasar bzw. zum jeweiligen Amt, um Fingerabdrücke abzugeben und ein Foto von dir machen zulassen. Wir empfehlen dir einen Agent zu nehmen, da er sich um alles kümmert und du quasi nur auf seine Anweisung handelst.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-visum-bali

Was kostet ein Agent?

Die Verlängerung über einen Agent kostet zwischen 650.000 IDR und 900.000 IDR. Wir haben einen Agent für 650.000 IDR in Ubud gefunden. Somit kostet die Verlängerung zwar das doppelte, wobei die 20€ in meinen Augen gut investiert sind, um mehrer Fahrten zur Behörde und somit viel Zeit zu sparen.

Wie sich herausgestellt hatte, ist unser Agent sehr bekannt und beliebt. Da wir sehr gute Erfahrungen mit ihm gemacht haben, können auch wir ihn dir weiter empfehlen:

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-visum-bali

Ketut Punia
Jl. Hanoman No. 52 – Ubud – Bali
Tel.: 0361974841
Mobil: 08123618810
E-Mail: ketut_punia@yahoo.com

Für die Verlängerung überlässt du deinen Reisepass bei dem Agenten und er schickt ihn zur Behörde und füllt alle nötigen Unterlagen für dich aus. Unser Agent hat uns eine Kopie unserer Reisepässe gemacht, damit wir kein Problem beim Einchecken in neue Unterkünfte haben. Das Reisen ohne Pass war ansonsten kein Problem in der Zeit (wir sind in dieser Zeit auch von Bali nach Lombok gereist).

Wie lange dauert die Verlängerung über einen Agent?

Die Verlängerung über einen Visa Agent dauert ca. 14 Tage. Je nachdem, ob Feiertage sind, kann es auch etwas länger dauern. Also warte nicht zu lange und kümmere dich früh genug darum.

Das Visa on Arrivals (VoA) lässt sich nur einmal um 30 Tage verlängern. Nach 60 Tagen im Land musst du Indonesien zwingend verlassen.

Wie läuft die Verlängerung über einen Agent ab?

Nachdem wir beim Agent waren, unsere Pässe abgegeben haben und alles nötige ausgefüllt haben, mussten wir warten bis er sich bei uns per WhatsApp wieder meldet. Das waren ca. 14 Tage. Danach haben wir uns mit einem Mitarbeiter von ihm in Denpasar bei der Behörde getroffen. Vor Ort wurde für uns alles erledigt und wir bekamen einen Zettel mit einer Nummer in die Hand gedrückt und wurden mit unserer Nummer ausgerufen um ein Bild zu machen und Fingerabdrücke (von jedem Finger) abzugeben. Danach waren wir fertig und wir durften wieder zurück fahren. Nach ca. 3-5 Tagen hat sich unser Agent erneut per WhatsApp bei uns gemeldet und uns Bescheid gegeben, dass die Pässe nun wieder bei ihm in Ubud sind und wir sie abholen können.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-visum-bali

Der Visa Run

Alternativ kannst du auch aus Indonesien ausreisen und anschließend erneut einreisen. Somit umgehst du die Verlängerung bzw. kannst bei der erneuten Einreise ein neues Visa on Arrivals beantragen. Flüge z.B. nach Singapur sind relativ günstig und können eine gute Option für diese Variante sein. Mit welchen Visa das genau funktioniert und was es im Detail zu beachten gibt, weiß ich allerdings nicht.

Weitere Visa

Weitere Visa Möglichkeiten sind das Visit Visa und Social Visa. Beide Visa Varianten sind zunächst 60 Tage gültig und können anschließend 4 mal um jeweils 30 Tage verlängert werden. Meines Wissens ist gerade das Social Visa für Studenten geeignet, die ein Semester in Indonesien verbringen wollen. Auch hier habe ich keine persönliche Erfahrung und kenne die Details dieser Visa nicht.

Fazit

Bei Reisen bis zu 30 Tagen in Indonesien musst du nichts bezahlen und bekommst dein kostenloses Visum bei der Einreise. Für Reisen bis zu 60 Tagen empfiehlt sich nach unserer Erfahrung die Verlängerung des Visa on Arrivals über einen Agent. Warte hier nur nicht zulange, damit du deinen Pass stressfrei rechtzeitig zurück erhältst.

Julius
Author

Julius Ise, 29 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

Write A Comment