Meine TOPS und FLOPS im April

Vorne weg, das ist keine bezahlte Werbung 😉 Sondern meine ganz persönliche Meinung und ehrliche Empfehlung an dich 🙂 Julius und ich probieren regelmäßig neue Produkte. Manchmal mehr, manchmal weniger. Da wir im April auf der FIBO waren, gab es dann doch das ein oder andere Produkt mehr 🙂 Selbstverständlich ist das meiste Geschmackssache wie wir wissen 🙂 Aber wir möchten dir dennoch neue Produkte vorstellen, die wir testen und probieren!Tops und Flops im April

  1. Ben & Jerry’s Birthday Cake
    LECKER! Wer Erdbeere und Vanille mag und natürlich auch Kuchen, ist hier genau richtig =)
  2. Fittaste Meal „Fruchtiges Curryhähnchen“
    Schmeckt fast wie frisch zubereitet und ist echt lecker. Die genauen Nährwerte stehen auf der Verpackung!
  3. Pizza Lieferservice „Pizza Teufel“ aus Esslingen
    Solltet ihr unbedingt probieren!
  4.  Yaz „Teller mit doppelt Hähnchen, Patates, Grillgemüse und Hummus“
    Unser absolutes Lieblingsessen im Stuttgarter Restaurant.
  5. Zec+ Legend Bar „Vanille“
    geil, geil, geil!
  6. Nocco „Caribbean“
    So schmeckt Sommer gemischt mit BCAA 🙂 Der Geschmack ist ganz neu in Deutschland.
  7. Five Guys
    Große Liebe und nun endlich in Frankfurt. Es lohnt sich. Wer in der Nähe ist sollte vorbei fahren und wer nicht sollte trotzdem vorbei fahren =)
  8. Nocco „Tropical“
    Mein Lieblingsgeschmack, ich glaube Himbeere, doch leider nicht in Deutschland erhältlich (normalerweise!)
  9. deBron Cola Gums „suger free“
    Schmecken fast wie echte Cola Flaschen. Die Packung enthält 100g (das ist mehr als eine Hand voll) und nur 235 kcal. Top Entdeckung! Top Empfehlung! Ich hab sie online bestellt, am Besten einfach danach googlen.

Flops April

  1. Barebells „Coconut-Choco“
    Ich liebe Barebells Riegel, aber dieser hier ist nicht zu empfehlen! Die Nährwerte sind super, aber dafür, dass er wie ein herkömmlicher Protein Riegel schmeckt ist er zu teuer! Unbedingt die anderen Sorten probieren, aber dieser hier ist nicht zu empfehlen!
  2. Monster Energy „Ultra Violet“
    Ich trinke regelmäßig Monster und sie schmecken auch echt gut. Das lila Monster hat mich allerdings an eine Traube-Minze Shisha erinnert. Ein paar Schlücke sind ja in Ordnung, aber 500ml sind dann doch nicht genießbar 😉
  3. Häagen-Dazs „Coconut Chocolate“
    Ja ich lehn mich jetzt weit aus dem Fenster zu behaupten, das dass Eis nicht schmeckt! Aber ich hab mehr erwartet! Das ist meine ehrliche Meinung. Das Eis hat einen stolzen Preis und wenn man sonst Ben & Jerrys Töpfe isst, muss ich sagen, dass man diesen hier nicht am Stück essen kann! Vielleicht liegt es daran, dass ich Schokoladeneis mit Kokosstücken erwartet habe 😉
Mary
Author

Mary Wagner, Mediendesignerin und Bloggerin aus Esslingen bei Stuttgart. Bei mir geht es nicht nur nur um den Kraftsport. Ich zeige dir, dass Sport Spaß macht, motiviere und inspiriere dich neue Dinge auszuprobieren. Egal ob im Sport oder in der Küche.

Write A Comment