Dieser Beitrag enthält Werbung.

Hallo meine Lieben,

es wird Zeit euch endlich mal was Süßes vorzustellen und das mache ich direkt im Doppelpack. Zwei super leckere vegane Desserts! Nach zwei Wochen veganer Ernährung, nach strengem Ernährungsplan und ohne einen Cheat bisher, war das Dessert ein richtiger Genuss 😉 Als Veganer hat man diese Grundprodukte sicher daheim, wir haben da Glück, dass wir das vegane Starter Set vom Gesund-Sein Shop erhalten haben. Und so können wir euch die Rezepte heute vorstellen. Ich glaube es gibt nur ein einziges Dessert mit Amaranth 😉 Weit und breit habe ich nichts gefunden und da ich selber nicht sehr experimentierfreudig in der Küche bin und auch Amaranth nicht kannte – hab ich mich für das Dessert von Attila Hildmann entschieden – ihr kennt es alle! 😉 Das Zweite ist ein Wunsch von Julius gewesen und mit diesem beginnen wir auch, dem Mango-Joghurt Dessert mit Chia Samen.

Mango Joghurt Dessert

Mango Joghurt Dessert

Zutaten – vegane Desserts – Mango:

  • 300g Soja-Vanille-Joghurt
  • 2 EL Chia Samen
  • 1 reife Mango
  • Mandelstückchen oder ähnliches

Die Zubereitung ist sehr einfach. Wichtig ist, dass du die Chia Samen mit dem Joghurt verrührst und ca. 1 Stunde quellen lässt, damit sie richtig glitschig werden 😉 Anschließend die Mango schälen, den Kern entfernen und in Würfel schneiden. Zum Garnieren habe ich mich für Mandelstückchen entschieden, du kannst auch Pistazien, Haselnüsse oder Kokossplitter nehmen. Ganz wie du es magst.

Mango Joghurt Dessert

Die Mangowürfel ab ins Glas und den Chia-Samen-Joghurt darüber geben. Jetzt noch ein paar Mangowürfel oben auf und mit den Mandelstückchen garnieren – Fertig! Du kannst das Dessert noch eine Stunde kühl stellen oder auch direkt essen! Sieht lecker aus oder was meint ihr???

Mango Joghurt Dessert

Nun kommen wir zum Zweiten Dessert, dem Amaranth-Joghurt mit Himbeeren. Wie ich schon erwähnt habe, kennt das Dessert bestimmt (fast) jeder. Das Rezept stammt von Veganer Attila Hildmann und es ist echt lecker 🙂

Amaranth Joghurt

Amaranth Joghurt Dessert

Zutaten – vegane Desserts – Amaranth-Joghurt:

Die Zubereitung ist noch einfacher bzw. schneller als bei dem ersten Dessert. Nehmt euch eine große Schale und füllt das gepoppte Amaranth und den Sojajoghurt hinein. Das Ganze vorsichtig verrühren bis das ganze Amaranth in Joghurt gehüllt ist. Jetzt kommen noch 2 EL Agavendicksaft hinzu. Ich hab mich für Naturjoghurt entschieden, ich denke aber, dass sich auch super Soja Vanille Joghurt dazu eignet oder auch ein anderer Geschmack.

Amaranth

Jetzt kannst du einen kleinen Behälter nehmen und die zwei weiteren Esslöffel Agavendicksaft mit etwas Vanille vermischen und die gewaschenen Himbeeren darin marinieren. Das war es mit den Vorbereitungen jetzt wird geschichtet 🙂

Amaranth Joghurt Dessert

Die Amaranth-Joghurt Mischung ins Glas geben, dann ein paar marinierte Himbeeren, dann wieder Amaranth-Joghurt und noch einmal Himbeeren, Mandelstückchen oben auf und Voila, auch das zweite Dessert ist fertig! Super schnell und super einfach oder? Uns haben die zwei Desserts sehr geschmeckt 😉

Amaranth Joghurt Mischung

Die Zutaten für beide Desserts sind jeweils für zwei Portionen gedacht! Schaut doch mal bei Gesund-Sein vorbei, dort gibt es viele weitere vegane Produkte. Wer gerne die Challenge nach Attila Hildmann machen möchte findet hier alles was ihr braucht 🙂 Und wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, dann schaut doch mal auf Facebook oder Twitter vorbei!

Julius
Author

Julius Ise, 30 Jahre. Fitness Athlet Funktionales Training, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

3 Comments

    • Liebe Heike,
      vielen Dank, das freut uns natürlich sehr zu hören.
      Auf die Frage mit der Stufe, dass Amaranth Dessert ist von Attila Hildmann und Stufe 2. Das Mango Dessert haben wir nicht nach einem Dessert von Attila gemacht, aber es würde meiner Meinung nach in die gleiche Stufe gehören 😉
      Liebe Grüße

Write A Comment