Dieser Beitrag enthält Werbung.

Im heutigen Blogpost zeige ich euch verschiedene Übungen, mit denen ihr euer Sprunggelenk stärken könnt.

Sprunggelenk stärken und Verletzungen vorbeugen

Nach dem Blogpost über das Tapen des Sprunggelenks mit dem TRUETAPE Kinesiotape zeigen wir euch heute, mit welchen Übungen ihr euer Sprunggelenk nach einer Verletzung stärken könnt oder im besten Fall schon vorab einer Verletzung vorbeugen könnt.

Übungen zur Stärkung eures Sprunggelenks

Sprunggelenk Aktivierung

Sprunggelenk stärken, Sprunggelenk aktivieren, Übung

Starte mit einem stabilen Stand. Kippe dann einen Fuß so weit es geht zur Seite über die Außenkante. Halte diese Dehnung kurz und komme zurück in die Startposition. Mache hiervon 10 Wiederholungen pro Seite. Diese Aktivierung des Sprunggelenks empfiehlt sich z.B. vor Übungen wie den Kniebeugen, um das Sprunggelenk zu mobilisieren.

Fußspann Dehnung

Plantarfaszie Dehnen Workout, Übungen

Starte auch hier mit einem stabilen Stand. Deine Füße sind parallel. Nun hebst du einen Fuß an und kommst mit der Oberseite deiner Zehen auf die Matte. Dehne hier soweit, bis du eine Spannung spürst. Halte die Postion und löse die Dehnung dann langsam. Mache hier 10 Wiederholungen pro Seite. Achte darauf, dass dein Fuß gerade bleibt und nicht zur Seite „ausweicht“.

Wadenheben

Wadenheben, Sprunggelenk, Übung, Waden

Druck auf dem Fußballen, Ferse geht senkrecht hoch, langsam und kontrolliert absenken. Beginne mit beiden Beinen. Später geht die Übung auch einbeinig. Als Stütze kannst du zu Beginn auch die Rückenlehne eines Stuhls zur Hilfe nehmen.

Toe Touches

Koordination, Sprunggelenk Übung

Anderes Bein wird ausgestreckt und der Zeh berührt erst vor dem Körper und dann hinter dem Körper die Matte. Halte einen stabilen Stand. Blick geht nach vorne.

Ein-Bein-Stand & Standwaage

Standwaage, Ein-Bein-Stand, Truetape, Sprunggelenk stärken

Beginne im einbeinigen Stand und ziehe das andere Knie nach oben. Jetzt beugst du dich langsam nach vorne. Strecke dein Bein nach hinten aus und achte darauf, dass dein Oberkörper mit deinem Bein in einer Linie bleibt. Halte deine Hüfte gerade, spanne deine Bauchmuskeln an und behalte einen stabilen Stand.

Zusätzliche Stabilität dank der TRUETAPE Kinesiotapes

Neben den oben gezeigten Übungen verleiht TRUETAPE mir zusätzlich Stabilität, vor allem bei intensiven Workouts oder Läufen. Auch ohne Verletzung lassen sich somit verschiedene Bänder oder Muskeln stärken, damit man seine maximale Leistung abrufen kann.

Tape bei einer akuten Verletzung

Sollte ihr trotz eines starken Sprunggelenks eine akute Verletzung haben, so gibt es auch hier eine Lymphtape Tapeanleitung von TRUETAPE für euch:

Truetape, Anleitung, Schwellung, Lymphtape, Sprunggelenk, Verletzung

Mit einem solchen Lymphtape könnt ihr bei einer akuten Verletzung oder einem Umknicken des Knöchels der Schwellung entgegenwirken. Bei starken Schmerzen solltet ihr aber natürlich dennoch einen Arzt aufsuchen und euren Fuß fachmännisch untersuchen lassen.

TRUETAPE bei DM verfügbar

Ab sofort könnt ihr die TRUETAPE Kinesiotapes übrigens auch direkt bei einem DM in eurer Stadt bekommen.

Fazit

Baut am Besten ein paar der oben gezeigten Übungen mit in euer Training mit ein. Ihr könnt sie z.B. am Ende eures Beintraining machen. Somit bleibt ihr hoffentlich von einer Verletzung verschont. Solltet ihr dennoch eine akute Schwellung oder ein instabiles Gelenk haben, könnt ihr unkompliziert selbst ein Kineostape anlegen.

* BITTE BEACHTEN SIE: Den Anwendungsbeispielen und Erklärungen zur Wirkung des Tapes liegen keine medizinischen Studien zugrunde. Die Wirkung gilt nicht als bewiesen. Den Aussagen und Artikeln liegen subjektive langjährige Erfahrungen und Anwendungsberichte von Kunden, Patienten und geschulten Therapeuten zugrunde. Die Informationen auf dieser Seite sind nicht als Ersatz für den Besuch eines Arztes, Physiotherapeuten oder eines anderen Experten geeignet.

Julius
Author

Julius Ise, 30 Jahre. Fitness Athlet Funktionales Training, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

1 Comment

  1. Toller Artikel und super Übungen! Gerade jetzt, wo viele von zu Hause aus arbeiten oder nicht mehr so oft ins Fitnessstudio können, ein sehr hilfreicher Beitrag!

Write A Comment