Dieser Beitrag enthält Werbung.

Im heutigen Blogpost gehts um die Erfahrungen meiner Functional Trainer Ausbildung bei der Akademie für Sport und Gesundheit.

Basisausbildung für Functional Fitness

Grundlegend will ich am Anfang einmal festhalten, dass es sich hier um eine Basisausbildung handelt. Wer also bereits viel Erfahrung mit Functional Training hat und dies regelmäßig selbst betreibt oder als Trainer mit seinen Klienten einbaut, wird die meisten Inhalte bereits kennen.

Somit waren auch mir viele Inhalte bereits bekannt. Die Ausbildung hat dennoch mein Wissen bestärkt und mir gezeigt, dass ich gut aufgestellt bin. Zusätzlich erhält man mit dem Abschluss der Ausbildung ein anerkanntes Zertifikat.

Von Profis lernen

Persönliche Erfahrungen sind immer gut, theoretisches und praktisches Wissen von erfahrenen Dozenten ist aber doch nochmals etwas anderes und sehr wichtig. Die Akademie für Sport und Gesundheit setzt sehr erfahrene Dozenten ein, so dass man auch viel aus ihrem Alltag im Beruf des Trainers lernen kann.

Natürlich macht die Theorie alleine keinen guten Coach und man braucht selbst dann ebenfalls so viel Erfahrung wie möglich.

Inhalte der Ausbildung zum Functional Trainer

Kommen wir nun zu den Inhalten der Ausbildung. Die zwei Tage der Ausbildung bestehen aus verschiedenen theoretischen und vor allem auch praktischen Einheiten. Man lernt verschiedene Trainingsmethoden und funktionales Equipment wie z.B. Kettlebells oder Slingtrainer (TRX) kennen. Neben komplexen Bewegungsabläufen werden auch Themen wie Mobility und Stabilität gelehrt.

Functional Trainer Ausbildung, Inhalte, Inhalt, Was wird gelehrt
Quelle: https://www.akademie-sport-gesundheit.de/ausbildung-functional-trainer.html

Weitere Details über die Ausbildung könnt ihr direkt HIER bei der Akademie für Sport &undGesundheit finden.

Grundlagen der Trainingslehre werden hierbei vorausgesetzt und so empfiehlt sich die Fitnesstrainer B-Lizenz als Grundlage für diese Ausbildung. 

Material zur Ausbilung

Material Ausbildung, Functional Trainer Ausbildung, Akademie für Sport und Gesundheit, Ordner

Am ersten Tag der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer einen Ordner mit dem gesamten Material zur jeweiligen Ausbildung. Hierbei sind sowohl alle Folien enthalten, die zusammen besprochen werden, wie auch noch weitere Info-Seiten, mit zusätzlichem Fachwissen und Ergänzungen zum Inhalt.

Lernmaterial, Functional Trainer Ausbildung, Akademie für Sport und Gesundheit

Warum ich mich für die Akademie für Sport und Gesundheit entschieden habe

Die Akademie für Sport und Gesundheit bildet an über 20 Standorten in Deutschland aus. Unter anderem ist auch Stuttgart dabei und somit konnte ich die Ausbildung direkt bei mir vor Ort machen. Es gibt bereits knapp 40.000 erfolgreiche Absolventen und die Akademie arbeitet deutschlandweit mit erfahrenen Dozenten zusammen.

Anerkannte Ausbildung als Functional Trainer

Neben dem fachlichen Wissen sind für die berufliche Zukunft natürlich auch anerkannte Qualifikationen wichtig. Mit dem Abschluss der zwei Tätigung Ausbildung erhält man ein national und international anerkanntes Zertifikate als Functional Trainer.

Bildung hört niemals auf

Man hat niemals ausgelernt und gerade die Sport-Branche entwickelt sich stetig weiter. Daher erweitert die Akademie für Sport und Gesundheit stetig ihr Angebot und bietet zahlreiche Ausbildungen an.

10% Gutschein für eure Ausbildung

Wenn ihr selbst auch Interesse an einer Ausbildung hab, könnt ihr mit meinem Code „ASGJulius10 10% auf eure Ausbildung sparen. Schaut für einen aktuellen Überblick über alle Ausbildungen am Besten direkt auf ihrer Website vorbei. Der Code ist eine Woche bis zum 24.07.2020 um 23:59 Uhr gütlig. Er ist nicht kombinierbar und kann nicht bar ausgezahlt werden.

Fazit zur Functional Trainer Ausbilung

Die beiden Ausbildungstage bei der Akademie für Sport und Gesundheit waren kurzweilig und die Atmosphäre war sehr angenehm. Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und wir haben viel Zeit mit dem Ausprobieren und Demonstrieren der verschiedenen Trainingsmöglichkeiten verbraucht. Davon gibt es hier keine Bilder, da ich den Betrieb nicht aufhalten wollte und natürlich selbst voll mitgemacht habe.

Wie bereits erwähnt, waren mir einige Inhalte bereits vertraut, dennoch ist es ein gutes Gefühl mich nun offiziell und zertifiziert „Functional Fitness Trainer“ nennen zu können. Wer bisher noch wenig Erfahrung mit functional Training hat, bekommt bei dieser Ausbildung eine gute Einführung und kann sich anschließend ggfs. mit einzelnen Techniken weiter vertiefen.

Author

Julius Ise, 30 Jahre. Fitness Athlet Funktionales Training, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

Write A Comment