Ein Tag weiß / rot mit dem VfB Stuttgart

Gemeinsam mit anderen Bloggern, haben wir einen ganzen Tag beim VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena verbracht und Fussball einmal anders erleben dürfen.

Das letzte Mal das ich Fussball gespielt habe war in der 4. Klasse, dafür bin ich ein As im Tischkicker 😉 Und auch bei Julius ist es schon eine Weile her, dass er Berührung mit einem Fussball hatte. Obwohl man betonen muss, dass wir bei der EM alle Deutschland Spiele aus der ersten Reihe im Cardio Raum in unserem Fitnessstudio verbracht haben! Aber beim VfB Stuttgart waren wir noch nicht.

vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger

Fussball einmal aus einer anderen Sicht zu erleben, sprich nicht vor dem Fernseher, war absolut ein Erlebnis. Es war tatsächlich unser erstes Mal bei einem Fussballspiel im Stadion zu sein.

Wir hatten die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Bloggern aus dem Raum Stuttgart, den VfB Stuttgart näher kennen zu lernen und wie von Christian Ruf, der Marketing Leitung, so schön gesagt wurde, uns vom VfB Stuttgart-Virus anstecken zu lassen.

Die VfB Stuttgart Leidenschaft hat man bei jedem einzelnen Mitarbeiter gespürt und ehrlich gesagt konnte ich es mir bis vor Spielbeginn auch nur schwer vorstellen. Dazu aber weiter unten mehr!

Los geht’s!

vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger

10 Uhr, Treffpunkt vor dem VfB Fan-Center. Genau hier ging es auch direkt los. Wir durften uns erst jeder ein Teil unserer Wahl aus dem Shop aussuchen bevor es weiter ging. Das war gar nicht mal so einfach bei der Auswahl und wir sollten für das Spiel ja richtig ausgestattet sein 😉 Jetzt konnte die Tour durch das Stadion aber los gehen!

Unten angefangen vom Pressekonferenzraum, der Medienhalle und der Mixed-Zone, zu der bereits komplett ausgestatteten VfB Mannschaftskabine, durch den Spielertunnel an den Spielfeldrand. Unten am Spielfeld haben wir auch etwas mehr Zeit verbracht und diese tolle Kulisse für Fotos und Videos genutzt. Und wir hatten nebenbei echt viel Spaß, dass ist sicher nicht zu übersehen 😉

Dann ging es über die Tribüne langsam immer höher Richtung Mercedes-Benz Business Center und unserer eigenen Loge mit Logenplätzen. Du liest richtig, wir hatten unsere eigene Loge, in der auf uns ein komplettes Menü wartete. Das war wirklich beeindruckend! Vor dem Spiel, in der Halbzeit und auch nach dem Spiel waren wir somit bestens versorgt.

vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger

In der Zwischenzeit füllte sich auch das Stadion. Davon hatten wir ehrlich gesagt nicht viel mitbekommen. Über 55.000 Fans haben sich das VFB Spiel gegen Bielfeld nicht entgehen lassen. Als wir das erste Mal die Tribüne betraten und das Spiel kurz vor dem Anpfiff stand legte die Cannstatter Kurve mit ihrer Choreo los. Wow!! Diese Lautstärke, diese Stimmung, dieser Anblick und Bindung an den VfB. Das muss man miterlebt haben um es nachzuvollziehen!

„Für den VfB gibt es das eine nicht ohne das andere. Und zusammen wird mehr daraus.“

vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger

furchtlos und treu

90 Minuten fieberten wir mit und freuten uns wenn der VfB ein Tor schossen. Und das genaue 3 Mal 🙂 Es war ein spannendes Spiel und der VfB gewann gegen Bielefeld 3:1. Was uns natürlich um so mehr freute an so einem Tag!

So konnten wir nach dem Spiel alle gut gelaunt in unsere Loge zurück kehren und noch eine Kleinigkeit essen, trinken und uns untereinander kennen lernen.

Als kleine Überraschung zum Schluss, besuchte uns VfB Fussballspieler Jean Zimmer, die Nummer 6, und konnten ihn ausquetschen und selbstverständlich auch mit ihm Bilder machen. Das war auf jeden Fall eine gelungene Überraschung 🙂

Ich muss zugeben, dass ich nicht dachte jemals bei einem Fussballspiel, dann auch noch der VfB, so hautnah dabei zu sein. Die Erfahrung war super und das Fussball Spiel alles Andere als langweilig. Zusammen mit der Stadion Tour ein schöner (Familien) Ausflug, den ihr unbedingt gemacht haben solltet als Stuttgarter 🙂

Danke an den VfB und 0711 für diesen spannenden Tag und die Möglichkeit den VfB hautnah erleben zum dürfen! Diese Emotionen und die Leidenschaft für den Verein und die Mannschaft waren überwältigend.

Hier sind noch ein weitere Impressionen des Tages für dich 🙂

vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessblogger vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessbloggerji81947vfb-stuttgart-fitness-dreamteamfitness-fitnessbloggerweb

Mary
Autor

2 Kommentare

  1. Pingback: Angesteckt mit dem VfB Stuttgart-Virus

Schreibe einen Kommentar