Der Stuttgarter Messeherbst hat begonnen!

Uns hat es heute auf die Veggie & frei von Messe verschlagen, die dieses Wochenende in der Messe Stuttgart stattfindet. Das Thema Veggie oder auch vegan hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Egal ob jung oder alt, es interessieren sich immer mehr Menschen für diesen Lebensstil, ob aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen.  Auch für uns ist das Thema vegan nicht neu, wir haben zu Beginn des Jahres eine 30 Tage vegan Challenge gemacht.

Auf der Messe wurde eine Vielzahl von Produkten vorgestellt, von gesunden Smoothies, über Fleischersatz bis hin zu veganem Hundefutter.

Was gab es auf der Veggie & frei von für unseren Fitness-Lifestyle?

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, gehört zu unserem Fitness-Lifestyle dazu. Wir ernähren uns nicht nur von Reis, Pute und Brokkoli, sondern achten besonders darauf, dass wir uns ausgewogen und abwechslungsreich ernähren. Ein wichtiger Bestandteil unserer täglicher Nahrung ist das Protein, hier versuchen wir neben Fleisch und Milchprodukten, immer mehr vegane Proteine im Alltag zu verwenden. Gerade zu dem Thema haben wir spannende Produkte auf der Messe probieren können, die wir euch gerne vorstellen möchten.

Unsere spannendsten Produkte für euch:

  1. Vegane Proteinpulver
  2. Fleisch- und Eiersatz
  3. Veganer Lifestyle Shop
  4. Säfte & Smoothies

1. Vegane Proteinpulver

Wir haben zwei Hersteller von veganen Proteinen getroffen. Zum Einen das Start-up Livegreen, mit ihrem natürlichen Erbsenprotein, dass sowohl vegan, sowie guten- und sojafrei ist. Es hat einen Proteingehalt von 82%. Neben der neutralen Version Pure Power gibt es das Protein auch in den Geschmacksrichtungen Choco Love und Vanilla Dream. Als Süßungsmittel wird ausschließlich Stevia verwendet.

Wir haben das Protein selbstverständlich auch probiert, anstelle Wasser oder Milch gab es Haselnussmilch und es war echt lecker.

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (42)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (43)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (44)

Zum Anderen waren wir am Stand von Sunwarrior, direkt aus den USA. Viele von euch kennen bestimmt ihr renommiertes Reisprotein Sunwarrior Classic. Dieses gibt es auch in den Geschmacksrichtungen Natural, Chocolate und Vanilla. Ausserdem gibt es von ihnen das Warrior Blend, dass ein Mix aus Erbsen-, Cranberry– und Hanfprotein ist. Dank diese Kombination erhält man ein vollständiges Aminosäureprofil, welches ein normales Reisprotein nicht enthält.

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (18)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (19)

2. Fleisch und Eiersatz

Wir essen zwar beide noch Fleisch, dennoch sind wir auch der Meinung, dass nicht jede Mahlzeit Fleisch enthalten sollte. Am Besten verwendet man natürliche, pflanzliche Eiweißquellen wie z.B. Hülsenfrüchte. Hierfür braucht man jedoch häufig eine Menge Zeit in der Küche. Gerade im Alltag muss es manchmal auch etwas schneller gehen und hier ist es dann praktisch, wenn man auf ein paar fertige Produkte zugreifen kann. Auf der Veggie & frei von haben wir ein paar interessante Ersatzprodukte gefunden:

Ein klassischer Fleischersatz ist vegini von veggiemeat aus Österreich. Hierbei handelt es um eine Alternative zum Fleisch, bestehend aus Erbsenprotein. Mit 30g Eiweiß und nur 3g Fett auf 100 Gramm hat es super Nährwerte und ist gleichzeitig frei von Zusatzstoffen, Soja und Gluten. Das vegini kommt in verschiedenen Gewürzrichtungen auf den Markt und kommt fertig zum Zubereiten aus der Packung. Es muss nur noch kurz in der Pfanne angebraten werden. Sowohl vom Geschmack, wie auch von der Konsistenz beim Beißen, hat uns vegini sehr gut gefallen. Durch den Verzicht von Soja und Weizengluten würde es auch gut in unseren Ernährungsplan passen.

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (6)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (01)

Als nächstes waren wir bei MyEy. Wie es der Name schon verrät, geht es hier um ein Ei-Ersatz. MyEy legt bei seinen Produkten (VollEy, EyWeiß und EyGelb) besonders viel Wert darauf, dass die Funktionalität, der Geschmack und das Backverhalten möglichst nah am echten Ei liegt. Somit ist dieses Produkt nicht nur etwas für Veganer, die aus ethischen Gründen auf Ei verzichten, sondern auch für Alle, die aus gesundheitlichen Gründen, wie dem Cholesterin, auf Ei verzichten. Geschmacklich hat uns auch das EyWeiß mit einem EyGelb Topping überzeugt und es wäre uns nicht aufgefallen, dass es sich nicht um echtes Ei handelt. Die Nährwerte der drei Produkte sind relativ ähnlich, hier einmal des VollEy: 100g enthalten 19,5g Eiweiß, 0,3g Fett und 67,5g Kohlenhydraten, wovon nur 1,2g Zucker sind. Somit sind die Produkte von MyEy High Carb – Low Fat und man kann sich nun auch in einer High Carb Diät z.B. Rührei zum Frühstück machen oder das VollEy für Protein Pancakes verwenden 🙂

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (02)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (32)

Wirklich überrascht hat uns der Stand von Gold Bio Soja. Sie verkaufen nicht nur ihren eigenen Tofu und Sojasprossen in Bioqualität, sondern produzieren ebenfalls vegane Dönerspieße! Wir sind zwar der Meinung, dass Tofu bzw. Soja nicht die primäre Eiweißquelle eines Veganers sein sollte, hin und wieder lassen sich damit jedoch tolle Gerichte zubereiten und auch wir verwenden ab und zu Tofu für ein paar Rezepte. Umso besser ist es dann, wenn man Tofu in Bioqualität verwenden kann. Das Dönerfleisch hat super geschmeckt, war sehr saftig und von allen Ersatzprodukten, die wir probierten haben, dem Original wohl am ähnlichsten. Für eine Fitness Ernährung ist dieses zwar nicht optimal aber der herkömmliche Döner wird wohl auf keinen Fall gesünder sein 😉 Wer selbst einmal einen veganen Döner, Pide, oder Pizza probieren möchte, hat bei Dilgelay in Stuttgart die Möglichkeit dazu.

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (23)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (03)

3. Veganer Lifestyle Shop

Es gibt zwar mittlerweile immer mehr vegane Lebensmittel in den Supermärkten oder Bioläden, jedoch sind es meistens immer die gleichen Produkte. Die Auswahl ist nicht sehr groß und es sind meist nur die großen Firmen vertreten. Auf der Messe Veggie & frei von haben wir die Gründerin, Miriam Brilla, des tollen Online Shops boutique vegan kennen gelernt. Sie selbst lebt vegan und sucht nach neuen Produkten, die sie in ihr Sortiment aufnehmen kann und dies tut sie nach sehr strengen Kriterien. Produkte die nur auf dem Markt sind, da es gerade Trend ist, kommen da nicht in Frage, ein Unternehmen muss sich ausdrücklich für eine nachhaltige, gerecht bezahlte, umweltbewusste und vegane/vegetarische Produktion einsetzen.

Frau Brilla und ihr Team haben ein tolles Gespühr dafür und das sieht man an der Produktauswahl. So gibt es nicht nur vegane Lebensmittel, sondern auch Kosmetik, Haushaltsprodukte und Tierbedarf. Wir haben vor Ort ein paar tolle Produkte erhalten, die perfekt in unseren Fitness-Lifestyle passen. Darüber hört ihr demnächst noch von uns 🙂

Besucht doch mal www.boutique-vegan.com und lasst mich wissen, was euch besonders gefällt 🙂

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (40)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (04)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (37)

4. Säfte und Smoothies

Wer mag sie nicht 😉 Smoothies abgefüllt in Glasflaschen, frisch gepresste Säfte oder selbstgemachte Smoothies. Die meisten sind doch echt lecker und auch einfach nachzumachen. Wir machen mittlerweile regelmäßig selbst Smoothies, meistens grün, wobei Julius Fruchtsmoothies bevorzugt.

Auf der Messe haben wir leider nur die fertigen Smoothies von Voelkel probiert. Es gab noch ein paar Stände an denen man frische, selbstgemachte Smoothies trinken konnte, aber unserer Meinung nach, hätten hier ruhig noch andere Marken vertreten sein können. Smoothies gibt es bei uns das ganze Jahr über 🙂 Gerne selbstgemacht aber auch sehr gerne gekauft! Für die wirklich richtige Konsistenz fehlt uns dann doch noch das richtige Hilfsmittel.

Wir haben zwar einen ganz tollen Mixer, aber dieser mixt eben auch nur das Gemüse und Obst. Wir haben schon vor einiger Zeit über einen Entsafter gesprochen und auf der Veggie & frei von dann auch zum Glück einen sehen und testen können. Die Entsafter von Hurom besitzen eine kraftvolle Presswelle, die das Obst und Gemüse zermalmt und entsaftet. Und das Ergebnis ist vom Geschmack und der Konsistenz einfach super.

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (13)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (14)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (15)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (10)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (11)

Unser Fazit

Wir waren das erste Mal auf der Veggie & frei von und sind positiv überrascht über die Entwicklung und auch die Offenheit. Sowohl strenge Veganer als auch Neugierige oder gesundheitsbewusste Menschen sind herzlich willkommen. Wenn du dich für das Thema interessierst, lohnt sich ein Besuch. Du hast noch bis Sonntag die Möglichkeit vorbei zu schauen und dich von den Neuheiten beeindrucken zu lassen. –> www.messe-stuttgart.de/veggie

Wir probieren nun einmal in Ruhe die Produkte die wir erhalten haben und stellen sie euch dann noch einmal vor.

Von unserer Seite gibt es nun noch ein paar Impressionen. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und viel Spaß auf der Veggie & frei von 🙂

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (3)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (16)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (21)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (17)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (1)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (46)

veggie_und_frei_von_messe_stuttgart_dreamteamfitness (45)

Julius
Autor

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

4 Kommentare

    • Mary

      Hi,
      das haben wir auch nie behauptet 🙂
      Es geht generell um Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen auf Ei verzichten (möchten).

      Liebe Grüße
      Mary

  1. Hallo! Auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist… Schreibe ich hier mal einen Kommentar 🙂 Wisst ihr ob es „Livegreen“ noch gibt oder wo man die Produkte bestellen kann? Hatte damals eine kleine Packung des Schoko-Drinks, wollte diesen nun erneut kaufen kann aber nichts im Netz finden :/
    Viele Grüße

    • Mary

      Hallo Diana,
      leider gibt es Livegreen nicht mehr. Es war ein junges Start Up, dass sich durch die starke Konkurrenz leider nicht durchboxen konnte. Sehr schade, da ich die Qualität und auch den Geschmack sehr gut fand.
      Liebe Grüße
      Mary

Schreibe einen Kommentar