Heute gibt es mal einen etwas anderen Beitrag. Ähnlich wie in unserem Neujahrspost von diesem Jahr geht es um das Thema Vorsätze. Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, machen sich die Menschen darüber Gedanken wie das nächste Jahr starten soll, was besser werden soll und was man selbst an sich ändern möchte. Die Klassiker kennen wir alle, so wie das Rauchen aufhören, mehr Sport treiben und sich gesünder zu ernähren. Das sind vor allem die Klassiker, die man schnell schleifen lässt und dann wieder in alte Gewohnheiten fällt.

Und das sind genau die Sprüche, die ich in den letzten Tagen schon zu oft gehört habe „Ab dem neuen Jahr starte ich mit dem Training“ oder „Ab dem neuen Jahr will ich abnehmen und ernähre mich dann gesünder“…

Wenn du etwas wirklich willst, dann warte nicht und starte sofort!

Du Willst abnehmen? Dann fang heute an etwas mehr auf deine Ernährung zu achten. Du musst ja nicht von Brot und Wasser leben! Das heißt ja noch lange nicht, dass du auf das Weihnachtsessen verzichten sollst. Auch mit kleinen Schritten kommst du deinem Ziel näher.

Du willst anfangen zu Laufen? Fang heute damit an und geh zunächst 1-2 Mal pro Woche für 20-30 Minuten in einem moderaten Tempo laufen. Gerade über die Weihnachtstage wirst du ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen und nach dem Festessen und den Plätzchen wirst du dich mit etwas Bewegung deutlich wohler fühlen.

Du willst dich in einem Fitnessstudio anmelden? Wenn du in ein Fitnessstudio gehen willst, ist jetzt vor Weihnachten die beste Zeit, um eine Rabattaktion bei der Anmeldung zu erwischen. Viele Fitnessstudio haben gerade jetzt Aktionen, um noch in diesem Jahr ein paar neue Mitglieder zu gewinnen. Im neuen Jahr will jeder auf einmal trainieren und die Studios werden mit Neukunden überhäuft, dann wird es mit Sicherheit keine Aktionen mehr geben.Wenn du schon in einem Fitnessstudio angemeldet bist, geh heute direkt ins Training. Nach deinem ersten Training wirst du einen solchen Muskelkater haben, dass du sowieso erstmal ein paar Tage zur Erholung brauchst 😉

Sei mal ehrlich, wie viele deiner Vorsätze der letzten Jahre hast du wirklich durchgezogen??

Belasse es nicht bei einem Vorsatz, der Mitte Januar nur noch ein alter Vorsatz ist,

sondern fang heute damit an!

Wenn du es nicht wirklich willst, dann wird dir auch das neue Jahr und kein Vorsatz dieser Welt dabei helfen es zu erreichen! Egal was dein Ziel ist, wenn du bereits heute damit startest, bist du im neuen Jahr schon gut dabei und es wird dir viel leichter fallen, weiter für dein Ziel zu kämpfen!
Du hast genau zwei Möglichkeiten, beweg deinen Hintern und tu was oder such nach Ausreden!

Julius
Author

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

Schreibe einen Kommentar