Leider höre ich noch viel zu oft, dass das Frühstück ausgelassen wird. Dabei ist das Frühstück eine wichtige Mahlzeit, die du auf jeden Fall zu dir nehmen solltest. Am Morgen sind deine Energiereserven leer und müssen wieder aufgefüllt werden. Damit du über den Tag verteilt die nötige Energie zum Arbeiten, Lernen und auch Trainieren bekommst, solltest du auf ein vollwertiges Frühstück achten. Zum Beispiel mit einem leckeren und gesunden Protein Porridge (Haferbrei).

Diese Punkte sprechen für ein gesundes Protein Porridge am Morgen:

  1. Das warme Frühstück schmeckt nicht nur lecker, es wärmt dich auch an kalten Tagen.
  2. Durch die langkettigen Kohlenhydraten in den Haferflocken erhältst du die Energie, die du über den Vormittag benötigst und bleibst länger satt.
  3. Einen Vitaminkick am Morgen erhältst du mit leckerem Obst. Zum Beispiel mit Bananen, Himbeeren oder Erdbeeren, egal ob frisch oder gefroren.
  4. Das Protein Pulver sorgt dafür, dass dein Eiweiß Speicher aufgefüllt wird.

Es gibt so viele verschiedenen Varianten wie du dein Protein Porridge zubereiten kannst. Ich zeige dir das Grundrezept, dass du verändern kannst wie du möchtest.

Dreamteamfitness_fitnessfrühstück_protein_porridge (3)

Zutaten für eine (großzügige) Portion:

  • 280 ml Wasser (oder fettarme Milch)
  • 80 g Haferflocken
  • 25 g Protein Pulver deiner Wahl
  • Obst nach deiner Wahl
  • etwas Zimt

Zubereitung:

Du füllst das Wasser in einen Kochtopf zusammen mit den Haferflocken und dem Protein Pulver. Das Ganze kurz aufkochen und dabei ständig umrühren bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Zum Schluss kommt nun noch das Obst deiner Wahl drauf. Ich hab mir für frische Erdbeeren und frische Himbeeren entschieden. Und eine extra Portion Zimt darf bei mit natürlich nicht fehlen. Und fertig ist dein gesundes Fitnessfrühstück und du kannst gestärkt in den Tag starten.

Nährwerte:

Gesamtkalorien: 456 kCal | 62 g Kohlenhydrate | 8 g Fett | 31 g Eiweiß

Dreamteamfitness_fitnessfrühstück_protein_porridge (7)

Dreamteamfitness_fitnessfrühstück_protein_porridge (6)

Es ist das perfekte Frühstück und in nur wenigen Minuten zubereitet. Probier das Rezept ruhig einmal aus und schreib mir doch in die Kommentare wie du dein Porridge am Liebsten isst.

Lass es dir schmecken 🙂

 

 

Mary
Autor

Schreibe einen Kommentar