Gesund, lecker und mit viel protein

Guten Morgen! Du weist manchmal nicht genau was du leckeres und gesundes morgens frühstücken sollst? Dir fehlen die Ideen oder auch das Wissen dein Frühstück gesund und lecker zu gestalten? Es ist nämlich gar nicht mal so schwer wie du vielleicht denkst. Ich möchte dich gerne etwas inspirieren, damit du dir das nächste Mal ganz einfach dein eigenes gesundes Fitness Frühstück zaubern kannst.

Dann beginnen wir doch direkt mal mit diesem leckeren Low Carb Brötchen. Wenn du ungern auf Brot verzichten möchtest ist so ein Protein Brötchen wie für dich gemacht! Und ich verspreche dir das es dir schmecken wird. Dieses Protein Brötchen habe ich von der Biofach mitgebracht und ich bin total begeistert. Du bekommst Low Carb Protein Brötchen aber auch beim Bäcker oder in anderen Lebensmittelläden.

Der Vorteil von Low Carb Protein Brötchen zu normalen Brötchen ist der reduzierte Kohlenhydratgehalt und der hohe Proteingehalt. So passt das Brötchen perfekt in deine Low Carb Ernährung. Aber auch wenn du dich nicht Low Carb ernährst, ist das Brötchen aufgrund des hohen Proteingehalt gesund und perfekt fürs Frühstück.

Rezept für ein belegtes Low Carb Protein Brötchen:

  • 1 Protein Brötchen
  • 30 g Frischkäse (Philadelphia so leicht, max. 3% Fett)
  • 1 weich- oder hartgekochtes Ei
  • 50 g Hähnchenaufschnitt
  • Salat und Tomaten
  • etwas Schnittlauch und Salz

Die Brötchen kommen ganz einfach für 6-8 Minuten in den Backofen und bleiben auch wenn sie abgekühlt sind lecker und genießbar. Ich kenne es von normalen Aufbackbrötchen, die einfach mal so hart werden, dass man sie nicht mehr essen kann. Bei der Frischkäseauswahl hab ich mich für einen fettärmeren entschieden, da du durch das ganze Ei ausreichend Fette zu dir nimmst.

Nährwerte für ein belegtes Brötchen:

360 kcal / 12 g Kohlenhydrate / 16 g Fett / 37 g Eiweiß

Lass es dir schmecken und starte gut in den Tag!

Mary
Autor

14 Kommentare

  1. Sieht sehr lecker aus! Werde ich auf jeden Fall mal nachmachen, Proteinbrot hab ich zum Glück immer zu Hause 🙂
    Danke für die Inspiration, bin gespannt was noch so kommt 🙂

  2. Ich bin gerade erst auf euren Blog gestoßen und ich muss sagen, ihr seid eine echte Inspiration. Werde ich heute Abend auf jeden Fall meinem Freund zeigen, den ich regelmäßig kaum vom Sofa gezerrt bekomme. 😀

    Das Brötchen sieht super lecker aus und ist so bzw. so ähnlich eines meiner absoluten Lieblingsfrühstücksvarianten.

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

Schreibe einen Kommentar