Kurzhantel HOMEWORKOUT FÜR ZU HAUSE

Heute zeige ich dir ein Kurzhantel Homeworkout. Das Training ist perfekt für zu Hause geeignet, da du nur ein Paar Kurzhanteln benötigst. Mit den Übungen bist du in der Lage deinen ganzen Körper zu trainieren, von deiner Brust, über deinen Rücken, Arme und natürlich auch deine Beine.

Für dein Kurzhantel Homeworkout machst du die gezeigten Übungen in jeweils 3 Sätzen mit ca. 10-15 Wiederholungen.

Ich habe für die Übungen variable Kurzhanteln mit einem Gewicht von 2,5 kg bis 24 kg benutzt. Je fortgeschrittener du bist, desto mehr Gewicht ist natürlich sinnvoll aber für den Start reichen auch leichtere Hanteln. Für manche Übungen eignet sich außerdem eine Trainingsbank oder auch ein Gymnastikball.

Rudern

Rudern ist eine der besten Übungen für deinen Rücken. Beuge dich für diese Übung nach vorne und gehe dabei leicht in die Knie. Nun ziehst du die Kurzhanteln so weit es geht nach oben, in Richtung deiner Hüfte. Achte beim Hochziehen darauf, dass du versuchst deine Schulterblätter hinten zusammenzuziehen, als ob du ein Blatt Papier zwischen ihnen einklemmen möchtest. Achte während der gesamten Ausführung darauf, dass dein Rücken immer gerade und unter Spannung ist.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Sumo Squats

Sumo Squats sind eine sehr effektive Übung für deine Beinmuskulatur. Nehme hierfür eine Kurzhantel und stelle diese zwischen deine Beine. Du stehst leicht breitbeinig da und gehst in die Knie. Nun nimmst du die Hantel in beide Hände und drückst dich aus den Beinen nach oben. Achte bei der Ausführung darauf, dass du die Hantel nicht komplett am Boden absetzt und durchgehend Spannung auf deinen Beinen hältst.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Ausfallschritte

Ausfallschritte sind eine weitere top Übung für deine Beine. In der Grundposition stehst du aufrecht, hast die Hanteln in beiden Händen neben deinem Körper und deine Füße stehen etwa schulterbreit auseinander. Nun machst du mit einem Bein einen sogenannten Ausfallschritt nach hinten. Achte dabei darauf, dass dein vorderes Knie nicht über die Fußspitze hinausragt. Diese Übung benötigt neben der Kraft auch viel Koordination und Gleichgewicht, welche somit direkt mittrainiert werden. Mache dann wieder einen Schritt nach vorne und gehe anschließend mit dem anderen Bein nach hinten.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Good Mornings

Good Mornings sind eine Übung für deinen hinteren Oberschenkel (Beinbeuger) und den unteren Rücken. Du stehst in der Ausgangspostion erneut etwa schulterbreit mit den Hanteln in deinen Händen. Nun beugst du dich kontrolliert nach vorne. Deine Beine lässt du dabei möglichst gerade. Achte bei der Ausführung immer darauf, dass dein Rücken gerade bleibt und nicht einrundet. Deine Arme bleiben durchgehend gestreckt, die ganze Kraft für die Bewegung kommt aus deinem Unterkörper.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Schulterdrücken

Wie es der Name schon sagt, trainierst du mit dieser Übung deine Schultern. In der Ausgangspostion stehst du aufrecht und hast die Hanteln auf Schulterhöhe. Nun drückst du die Hanteln senkrecht hoch, direkt über deinen Kopf. Achte auch hier darauf, dass du die Bewegung langsam und vor allem kontrolliert ausführst!

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Seitheben

Seitheben beansprucht den seitlichen Teil deiner Schultern. Stehe in der Startposition aufrecht mit denen Armen gerade neben deinem Körper. Hebe nun deine ausgestreckten Arme seitlich nach Oben. Die Arme bleiben während der ganzen Übung gleichmäßig ausgestreckt. Der Ellenbogen kann dabei leicht angewinkelt sein.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Reverse Butterfly

Diese Übung beansprucht den hinteren Teil deiner Schultern. Beuge dich mit dem Oberkörper nach vorne. Nun hebst du deine gestreckten Arme zurück nach oben. Halte am Obersten Punkt kurz die Spannung, bevor du wieder zurück in die Ausgangsposition gehst.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Bizeps Curl

Die klassische Übung für deinen Bizeps. Stehe in der Startposition aufrecht mit denen Armen gerade neben deinem Körper. Die Hanteln sind hier parallel zueinander. Nun bewegst du deine Unterarme gleichmäßig nach oben und drehst die Hände dabei ein. Achte dabei darauf, dass sich deine Ellenbogen möglichst wenig Bewegen nach vorne bewegen, damit die Kraft ausschließlich aus deinem Bizeps kommt.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Trizeps Drücken über dem Kopf

Wie es der Name schon sagt, trainierst du mit dieser Übung deinen Trizeps. Bei dieser Übung trainierst du einen Arm nach dem anderen. Hebe deinen Arm über den Kopf und drücke deinen Arm ganz nach oben durch. Bei dieser Übung kannst du den Arm komplett durchstrecken, damit du die maximale Spannung im Trizeps bekommst. Senke nun vorsichtig die Hantel hinter deinem Kopf ab und drücke sie dann wieder hoch.

fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-kurzhantel-homeworkout

Denke bei allen Übungen daran, die Bewegungen langsam und kontrolliert auszuführen. Behalte immer Körperspannung und einen geraden Rücken.

Mit diesen Übungen sind alle wichtigen Muskelgruppen deines Körpers abgedeckt. Natürlich kannst du diese Übungen auch mit anderen Übungen und Geräten kombinieren. Schau dir dafür z.B. mein Langhantel Workout, Training mit dem ElastikbandSlingtrainer Workout oder die verschiedenen Liegestütz Varianten an.

Viel Spaß bei deinem Training 🙂

Julius
Author

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

1 Comment

  1. Pingback: KURZHANTEL HOMEWORKOUT – TRAINING ZU HAUSE

Schreibe einen Kommentar