Heute hat mich ein volles Paket vom Gesund-sein Shop erreicht, mit ganz gesunden und leckeren Lebepur Pulvern, die ich euch heute gerne gemeinsam mit einem grünen Smoothie Rezept vorstellen möchte. Grüne Smoothies sind total lecker, egal ob komplett mit Gemüse oder gemischt mit Obst. Zu wissen, welche gesunden Eigenschaften ein grüner Smoothie hat, ist Grund genug, ihn zu trinken.

Der grüne Smoothie lässt sich je nach Zutaten zum Frühstück, Mittagessen oder auch für Zwischendurch als Snack genießen. Für Zwischendurch eignen sich etwas leichtere Smoothies, dann nimmst du am Besten nicht zu viel Obst oder Fruchtsäfte, da Obst mehr Kohlenhydrate enthält als Gemüse. Wenn dein Smoothie eine ganze Mahlzeit ersetzen soll, dann ruhig her mit Bananen und dem anderen Obst 😉

Lebepur Pulver

Anfang des Jahres haben Julius und ich in unserer 30 Tage vegan Challenge, so wie der Name es schon sagt, uns komplett vegan ernährt. Wir sind eine tolle Kooperation mit dem Gesund-sein Shop eingegangen, durch die wir wirklich tolle Produkte kennen gelernt haben. Ein Produkt davon, ist das Lebepur Pulver, dass es mittlerweile in vielen Variationen gibt. Wir haben schon so einige ausprobiert, wie Hagebutte, Gerstengras, Spinat, Himmelgrün und nun auch Grüner Kaffee. Und ich bin schon auf die weiteren drei Sorten gespannt, die ich erhalten habe.

Zu den Lebepur Pulver gab es auch ein tolles Rezeptbuch für Grüne Smoothies mit Lebepur Pulvern. Von leichten Rezepten für Anfänger bis zu Fortgeschrittenen und auch Rezepte für einen leckeren Nachtisch ist dabei. Beim Durchblättern hab ich mich direkt für den Avocado-Grüner Kaffee-Smoothie entschieden, mit Zutaten die ich daheim hatte. Hört sich echt gut an und Avocado hatte ich bisher auch noch nicht in einem Smoothie.

Und das benötigst du für den ‚Avocado-Grüner Kaffee-Smoothie‘

Grüner_Smoothie_Lebepur (4)

Grüner_Smoothie_Lebepur (11)

Zubereitung:

Zu der Zubereitung muss ich nicht viel sagen, einfach das Obst waschen und schneiden, alles gemeinsam in den Mixer geben, darüber einen halben Teelöffel Lebepur Grüner-Kaffee Pulver geben und mit 200ml Wasser übergießen. Gut durchmixen bis zur gewünschten Konsistenz und fertig 🙂

Tipp: Für eine etwas festere Konsistenz und auch mehr Geschmack, kannst du auch die ganze Banane nehmen.

Tipp von den Experten: Frier die Banane ein, so sind sie länger haltbar und der Smoothie wird erfrischend kalt.

Grüner_Smoothie_Lebepur (5)

Grüner_Smoothie_Lebepur (7)

Grüner_Smoothie_Lebepur (12)

Lebepur Pulver „Grüner Kaffee“

„Grüner Kaffee“ ist Pulver aus jungen, ungerösteten Kaffeebohnen, diese besitzen Rohkostqualität. Das Pulver enthält hochwertige Inhaltsstoffe, wie 18 Aminosäuren, Vitamin B, C und E, Kalium, Magnesium und vielen weiteren Mineralstoffen. Das Besondere am Grünen Kaffee Pulver von Lebepur ist aber die Chlorogensäure, ein sekundärer Pflanzenstoff. Dieser soll den Körper dazu zwingen, zur Energiegewinnung auf gespeicherte Fettreserven zurückzugreifen.

Chlorogensäure wird beim Rösten der Bohnen größtenteils abgebaut, weshalb hier junge, ungeröstete Bohnen genutzt werden.

Das Pulver riecht nicht nach Kaffee und hat sieht auch nicht danach aus. Die Farbe ist eher gräulich und laut Angaben, ist das Pulver auch neutral im Geschmack. Ich habe für das Glas Smoothie einen halben Teelöffel des Pulvers genutzt und auch selbst keinen Beigeschmack gehabt.

Nährwerte pro 100g:
Brennwert/Energie: 190 KJ / 45,4 kcal
Eiweiß: 11,54g
Kohlenhydrate: 7,32g
davon Zucker: 2,38g
Fett: 13,10g
davon gesättigte Fettsäuren: 5,31g
Ballaststoffe: 50,26g
Salz: <0,25g

Verlosung

Jetzt gibt es für alle fleißigen Leser unseres Blogs und des Gesund-sein Blogs eine tolle Verlosung. Es werden insgesamt 10 tolle Pakete verlost, prall gefüllt mit 4 verschiedenen Smoothie Pulver und einem exklusiven Rezeptbuch.

Und wer die Verlosung fleißig teilt wird extra belohnt 🙂 Wir drücken euch ganz fest die Daumen 🙂

Hier geht es direkt zum Herbst-Gewinnspiel.

gesund_sein_verlosung_dreamteamfitness

Mary
Author

Schreibe einen Kommentar