Hi Zusammen,

heute wollen wir euch gerne einmal unsere Meinung zur neuen Coca Cola Life mitteilen. So wie derzeit viele große Lebensmittelhersteller mit eigentlich ungesunden Produkten versucht nun auch Coca Cola ein „gesünderes“ Produkt auf den Markt zu bringen. Im Fall von Coca Cola ist dies die Cola Life.

Das Produkt:

Bei der Coca Cola Life handelt es sich um eine neue Cola mit grünem Etikett bzw. in grüner Dose. Als Süßungsmittel wird auf der Flasche „Mit Stevia. Weniger Zucker. Weniger Kalorien“ geworben. Geschmacklich schmeckt die Cola Life der original Coca Cola eigentlich ziemlich ähnlich. Dies liegt aber wohl daran, dass die Cola Life nach wie vor zu 63% mit Zucker gesüßt wird.

Cola Life

Cola Life

cola life

cola life

Das Problem:

Als wir zum ersten Mal von der Cola Life hörten, erzählte uns ein Freund davon. Er sagte damals, dass die Cola ohne Süßstoff sei und dafür mit Stevia. In der Zeit darauf haben wir noch häufiger von Freunden und unserer Familie gehört, dass die neue Cola ja gesünder sei und nicht mehr diesen bösen, künstlichen Süßstoff, Aspartam, enthält, sondern mit pflanzlichem Stevia gesüßt sei. Dass jedoch nur zu 37% mit Stevia und weiterhin mit 63% industriellem Zucker gesüßt wird, wusste niemand von ihnen. Somit waren wir auch sehr überrascht, als wir beim Kauf der ersten Flasche auf das Kleingedruckte bei den Nährwertangaben schauten. Viele normale Konsumenten werden dies jedoch gar nicht machen und womöglich nun noch mehr Cola konsumieren, da diese ja nun angeblich gesünder ist.

Hier seht ihr nun einmal, wie viel Zucker in einem Glas Cola Life enthalten ist, im Vergleich auch nochmals die original Coca Cola:

cola life

Ein Glas mit 0,3l Cola Life enthält etwa 7 Würfelzucker oder auch 20g Zucker. Im Vergleich kommt ein Glas original Cola auf ganze 11 Würfelzucker oder 31,8g Zucker.

Unser Fazit:
Gesund ist die Coca Cola Life noch lange nicht und wir finden es gefährlich, welchen Ruf diese Cola im Moment hat. Für Menschen, die auf künstlichen Süßstoff verzichten möchten und die ab und an eine original Cola trinken, ist sie dennoch eine Option, da hier immerhin 37% Zucker und Kalorien eingespart werden. Für uns kommt sie dennoch nicht in Frage. Wir achten in unserem Alltag auf alle Kalorien, die wir zu uns nehmen, und genießen diese Kalorien lieber in Form von Mahlzeiten, anstelle von Zuckerwasser. Wenn wir das Bedürfnis nach einem süßen Getränk haben, gönnen wir uns nach wie vor lieber ein Glas Cola Zero.

cola life

Julius
Author

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

Schreibe einen Kommentar