Für diese Supps solltest du kein Geld ausgeben!

Heute geht es einmal um Supplemente, die du NICHT kaufen solltest. Das Angebot an Supplementen ist heutzutage so groß wie noch nie. Dabei gibt es durchaus einige Produkte, mit denen du eine ausgewogene Ernährung gut ergänzen kannst. Mit Supplementen lässt sich allerdings niemals eine gesunde Ernährung ersetzten! Es gibt jedoch auch zahlreiche Supplements, die nicht nur kein Mensch braucht, sondern die dir auch absolut nicht weiterhelfen werden, außer dass dein Geldbeutel leichter wird.

Weight Gainer

Weight Gainer sind in der Regel total überteuert und enthalten die günstigsten Inhaltsstoffe. Häufig enthalten sie vor allem eine Mischung verschiedener Einfachzucker und etwas Whey Protein. Du kannst zwar mit diesem Produkt zunehmen, jedoch erreichst du dein Ziel viel einfacher, wenn du einen Shake aus Whey und gemahlene Haferflocken oder Instant Oats zu dir nimmst. Diesen Shake kannst du noch mit etwas Obst oder einer Banane ergänzen und hast somit viel bessere Nährstoffe zu einem viel günstigerem Preis.

Detox Tee

Kein Tee der Welt wird dich schlanker machen oder dabei helfen einen besseren Hintern zu bekommen. Tee kann durchaus etwas entschlacken, doch tut es hier genau so auch Grüntee oder Brennesseltee, der um ein Vielfaches günstiger ist. Eine Wunderwirkung, wie oft beworben, darfst du aber auch hier nicht erwarten.

Casein Protein

Häufig wird das Casein als das perfekte Protein für die Nacht beworben. Es ist jedoch völlig unnötig, sich für den Abend oder die Nacht ein spezielles Proteinpulver zu kaufen. Casein ist schwer verdaulich und liegt somit lange im Magen. Wer sicherstellen möchte, dass sein Körper nachts etwas Eiweiß bekommt, kann am Abend 250-500g Magerquark essen. Dieser enthält von Natur aus Casein-Eiweiß und es muss kein zusätzliches Produkt gekauft werden.

Fettburner

Fatburner mit Stoffen wie L-Carnitin, Grünteeektrakt, Pfefferextrakt usw. werden dir nicht helfen dein Fett schneller oder überhaupt durch ihre Hilfe zu verbrennen. Es gibt zahlreiche Studien zu diesen Stoffen und keine belegt nachgewiesenermaßen die tatsächliche Wirkung. Es gibt durchaus Fatburner mit anderen Inhaltsstoffen die tatsächlich funktionieren, diese sind jedoch aus gutem Grund in Deutschland verboten und nicht im normalen Handel erhältlich. Also lass die Finger von Fatburnern und konzentriere dich auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung und mache Sport wenn du abnehmen möchtest.

Kre Alkalyn bzw. gepuffertes Kreatin

Kreatin ist eins der günstigsten Supplemente auf dem Markt. Kein Wunder wurde hier die Industrie kreativ und versucht seit vielen Jahren immer neue, angeblich viel bessere und natürlich viel teurere Variationen von Kreatin zu verkaufen. Hier empfehle ich dir ganz klar beim einfachen Kreatin, dem Kreatinmonohydrat, zu bleiben. Wenn du sicher gehen willst, dass dies eine gute Qualität hat, empfehle ich dir Kreatin Monohydarate von creapure. Dies ist nur minimal teurer, dafür ist es ein deutsches Patent und man weiß was drin ist. Von welcher Marke du es kaufst bleibt natürlich dir überlassen.

Testo-Booster

Der Testo-Booster ist ebenfalls ein Produkt, dass es schon viel zu lange auf dem Markt gibt. Angeblich soll es deinen Testosteron Wert erhöhen. Minimal tut es der Booster zwar auch, jedoch in solch kleinen Mengen, dass diese absolut keinerlei Auswirkung auf deinen Muskelaufbau oder andere Prozesse im Körper hat. Nicht ohne Grund sind alle anderen Substanzen die tatsächlich etwas an deinem Testosteronlevel ändern verboten bzw. verschreibungspflichtig!

Fazit

Ich hoffe du kannst hiermit ein paar Euros sparen. Investiere dann lieber etwas mehr Geld in hochwertige Lebensmittel oder kauf dein ein gutes Whey Protein, wenn du nicht ausreichend Eiweiß über die Nahrung zu dir nehmen kannst.

Wenn du Fragen zu diesen oder anderen Supplementen hast, kannst du mir diese gerne in den Kommentaren schreiben. 🙂

Julius
Author

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

12 Comments

  1. Sehr interessanter Blogpost. Ich hab bisher tatsächlich gedacht das Casein besonders gut ist
    Danke für die Aufklärung!

  2. Hey Julias,

    ach, ich glaube das kennt jeder … Zumindest die Männer… Jeder der mit dem Sport angefangen hat, hat schon mal das ein oder andere oben aufgeführte Supplement genommen 😀
    Naja, war wohl nichts, außer rausgeschmissenes Geld 😀

    Liebe Grüße,
    Dominik

  3. Danke für so einen Artikel. Mittlerweile möchte ja jeder Supps verkaufen und viele bieten einfach Müll an. Supps sind ja schon im Mainstream angekommen und man kann die im Supermarkt kaufen.
    Besonders schlimm finde ich, dass viele Anfänger auch schon meinen, dass sie 6 Supps brauchen, damit sie Fortschritte machen können und viele vergessen dabei, dass das Training und die Ernährung das Wichtigste ist.

  4. Amen! Warum sich leute Weightgainer kaufen, habe ich noch nie verstanden. Wie du schon schreibst: Instant Oats, Obst, Whey und schon hat man etwas besseres und günstigeres. Sehr vernünftiger Beitrag!

  5. Pingback: 6 unnötige Supplemente

  6. Danke für diesen guten Beitrag. Da kann man echt Geld sparen und ich habe selbst gemerkt, dass ich da mit den natürliche Lebensmitteln und vielleicht einem guten Proteinpulver genau so gut mit klarkomme.
    Am Ende schadet man den Körper nur unnötig.

    Liebe Grüße
    Sophie

  7. Maurer Andrea Antworten

    Super vielen Dank für die super Info.
    Bevor ich etwas kaufe schaue ich meist bei Garnikus nach…die testen ja alles.
    Genau da habe ich das gleiche Creatin wie von dir beschrieben entdeckt.Carnitin wird vom Körper selbst produziert,allerdings ab 30 wird es immer weniger.Nun ich bin 54 ich glaube das funktioniert in dem Alter nicht mehr um wirklich an die Fettverbrennung zu gehen.Empfohlen wurde ab und zu ne Kur zu machen ?
    Liebe Grüsse Andrea

    • Julius
      Julius Antworten

      Eine L-Carnitin Kur? Oder meinst du Creatin? Creatin würde ich aber auch nicht in Kuren nehmen, sondern wenn dann durchgehend, das brauchst du aber wahrscheinlich auch gar nicht.

Schreibe einen Kommentar