4 Weeks Out bis zu meinem Wettkampf

In 4 Wochen ist es endlich soweit und mein nächster Wettkampf steht an! Auf der einen Seite freue ich mich schon extrem auf diesen Tag, auf der anderen Seite hoffe ich „fertig“ zu werden und eine vorzeigbare Form zu erreichen.

Ich bin insgesamt bereits seit 4 Monaten auf Diät. Im Dezember waren meine Kalorien allerdings noch ziemlich hoch und kurz darauf war ich dank meines Keuchhustens für 5 Wochen außer Gefecht und konnte nicht trainieren.

Wie läuft die Diät dieses Jahr?

Generell hatte ich dieses Jahr irgendwie das Gefühl, dass meine Diät viel schleppender voran ging, als im letzten Jahr. Damals hatte ich erst Mitte Januar begonnen und mein Wettkampf war eine Woche früher als dieses Jahr. Auf der anderen Seite muss man auch bedenken, dass ich durch meine Asthma Erkrankung und den Keuchhusten im Dezember zwei lange Trainingspausen hatte und mein Startgewicht der Diät 6 Kilo höher war als letztes Jahr.

Im letzten Jahr habe ich in der gesamten Diät 8 Kilo abgenommen und nochmals 2 für die Bühnenform beim Entwässern verloren. Heute, habe ich bereits 4 Wochen vor dem Wettkampf 8,5 Kilo abgenommen und ich bin mir sicher, dass noch mindestens zwei weitere Kilos folgen werden, bevor es in die Peak Week für meinen Wettkampf geht.

Meine bisherige Transformation:

 fitnessblog-fitnessblogger-fitness-blog-blogger-stuttgart-dreamteamfitness-4weeksout-transformation

Nach all diesen Vergleichen und Gedanken bin ich aktuell doch sehr glücklich wie die Diät soweit verlief und habe hier mal einen Vergleich meiner Start Form von Anfang Dezember und meiner aktuellen Form, 4 Wochen vor meinem 1. Wettkampf in diesem Jahr:

Mein derzeitiges Gewicht liegt bei 82 Kilo. Seit einer Woche mache ich nun 6 Cardio-Einheiten von jeweils einer Stunde pro Woche. Diese zahlen sich aktuell gemeinsam mit meiner Ernährung sichtlich aus und meine Form wird von Tag zu Tag besser. Ob wir mit soviel Cardio weiter machen wird sich beim nächsten Check mit meinem Wettkampfcoach zeigen.

Auf jeden Fall habe ich es nun doch noch geschafft bereits kurz vor der Fibo eine Form zu erreichen, mit dieser ich mich dort wohlfühlen kann und mich hoffentlich nicht vor den anderen Athleten dort verstecken muss 😉

Apropos FIBO, wir freuen uns schon einige von euch in Köln zu treffen und werden alle Tage auf der Messe sein! Wann und wo genau könnt ihr am Besten über unsere Social Media Kanäle erfahren:

Intstagram Julius / Intstagram Julius / Facebook DreamteamFitness

Julius
Autor

Julius Ise, 28 Jahre. Fitness Athlet, Online Coach, Blogger und Fotograf aus Esslingen bei Stuttgart. Ich möchte dich auf diesem Blog motivieren und dir zeigen, wie du fit wirst. Ich zeige dir sowohl das Training wie auch die Ernährung für eine sportliche Figur und einen gesunden Körper.

1 Kommentar

  1. Pingback: 4 Weeks Out – Wettkampftagebuch 2.0 #04

Schreibe einen Kommentar